Wenn man einen Menschen ernst nimmt…

Georg Weinzierl, Pfarrer i.R. Steinbach

 „Wenn man einen Menschen ernst nimmt, macht man normalerweise keinen Fehler“

Georg WeinzierlAm 27. April 2012 ist Georg Weinzierl verstorben. Er war einer der aufrechtesten Menschen, die ich kennenlernen durfte. Christsein war für ihn keine Weltanschauung, kein Dogma, sondern ganz einfach gelebte Nächstenliebe – mit allen Konsequenzen. In tiefer Dankbarkeit nehme ich Abschied von meinem Vorbild, Lehrer und Freund. Danke Georg!

Wir sitzen in der kleinen Küche im Pfarrhaus von Steinbach bei Mainburg. Bilder werden wach. Erinnerungen an die letzten zwei Jahre meiner Internatszeit in Weiden.

Als Georg Weinzierl im Jahr 1973 dort die Leitung übernahm, lernte ich einen Menschen kennen, der mein weiteres Leben entscheidend mit geprägt hat – mehr, als mir zu dieser Zeit bewusst war. Für mich war es damals, als ob einer die Fenster öffnen würde, um frischen Wind in die verstaubten Gemäuer einer eng katholischen Welt zu lassen.

Lesen Sie hier weiter… – Download als PDF

Antworten Sie auf diesen Beitrag

*


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.
Links to YouTube, Facebook, Twitter and other services inserted in the comment text will be automatically embedded.